Druckversion Studienkompass-App Community Kontakt
Menü

MIT DEM STUDIENKOMPASS IN DIE ZUKUNFT

Der aktuelle Bewerbungszeitraum läuft bis zum 15. März 2020. Eine Bewerbung ist an folgenden Standorten möglich: Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Halle/Leipzig, Hamburg, Heilbronn, Kiel, Mannheim, Paderborn, Oberbergischer Kreis, Stuttgart und Regensburg. 

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen und den einzelnen Bewerbungsschritten findest du weiter unten auf dieser Seite und im aktuellen Bewerbungsflyer. Warum du dich beim Studienkompass bewerben solltest, erfährst du hier

DU KANNST DICH 2020 UM DIE AUFNAHME IN DEN STUDIENKOMPASS BEWERBEN, WENN DU DIE FOLGENDEN VORAUSSETZUNGEN ERFÜLLST:

  • Du wirst 2022 Abitur machen.
  • Du bist zum Ende des Bewerbungszeitraums höchstens 20 Jahre alt.
  • Deine Eltern haben nicht studiert oder keine Erfahrung mit dem deutschen Bildungssystem.

SO KANNST DU DICH vom 20. Januar bis zum 15. März 2020 BEWERBEN

Schritt 1: Eintrag in das Bewerbungsportal
Illustration: Kinga Darsow

Trage dich in das Studienkompass-Bewerbungsportal ein und vervollständige dort alle notwendigen Angaben. Ohne den Eintrag in das Bewerberportal werden Bewerberinnen und Bewerber nicht zum Auswahlverfahren zugelassen! 


Schritt 2: Einsendung der Einverständniserklärung der Eltern
Illustration: Kinga Darsow

Wenn du zum Ende des Bewerbungszeitraums noch nicht 18 Jahre alt bist, müssen deine Eltern/ Erziehungsberechtigten eine Einverständniserklärung ausfüllen und vor dem Ende der Bewerbungsfrist per Post, Fax oder E-Mail einsenden. Andernfalls ist eine Teilnahme an der zweiten Bewerbungsrunde nicht möglich. Die Vorlage findest du hier zum Download.

Schritt 3: Einladung zur zweiten Bewerbungsrunde
Illustration: Kinga Darsow

Nach einer erfolgreichen Bewerbung erhältst du per E-Mail eine Einladung zur Teilnahme an einer zweiten Bewerbungsrunde vor Ort.

Schritt 4: Teilnahme an der zweiten Bewerbungsrunde
Illustration: Kinga Darsow

Das Auswahlverfahren basiert auf einem Fragebogen, der speziell für dieses Bewerbungsverfahren entwickelt wurde. Die Bearbeitung des Fragebogens dauert max. eine Stunde und wird an den jeweiligen Bewerbungsstandorten durchgeführt. Der Fragebogen erfasst, was du schon zum Thema Berufswahl weißt, was du bisher unternommen hast, um dich zu informieren und wie du dich selbst siehst. Weitere Informationen zur zweiten Bewerbungsrunde findest du in unseren FAQs.