Druckversion Community Kontakt
Menü

Know-How-Transfer
STUDIENKOMPASS Inhalte erfolgreich weitergeben

Der Studienkompass gibt sein gesammeltes Know-how und seine Erfahrungen im Rahmen von verschiedenen Projekten und Weiterbildungsmaßnahmen an Kooperationspartner weiter. Ziel ist es, auf diesem Wege eine optimale Studien- und Berufsorientierung für Jugendliche bundesweit zu etablieren. In Bayern und Berlin transferiert der Studienkompass bereits erfolgreich seine Methoden und Kenntnisse an Schulen. Kooperationen mit weiteren Schulträgern, Hochschulen, Verbänden und Stiftungen sind geplant. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind.

Transfervorhaben mit der Bundesagentur für Arbeit

Studien- und Berufsorientierung wirksam begleiten

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) setzt seit 2017 im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit das dreijährige Vorhaben „Studien- und Berufsorientierung wirksam begleiten“ um.

Es baut auf die Zusammenarbeit der sdw mit der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst auf. In dem von der vbw finanzierten Projekt haben die Partner gemeinsam ein Handbuch mit passgenauen Unterrichtsmaterialien für die bayerischen Projektseminare zur Studien- und Berufsorientierung herausgegeben. In die Handbuchentwicklungen flossen u.a. die Erfahrungen des Studienkompass ein.

Zum Projekt

 

Berliner Ergänzungskurs „Studium und Beruf“

Fit für das neue Studienfach

Mit der Einführung des Ergänzungskurses „Studium und Beruf“ in der Berliner Oberstufe im Jahr 2011 schuf die Senatsverwaltung ein Unterstützungsangebot für alle Gymnasiasten bei der konkreten Planung ihrer Zukunft.

Das Schulfach soll angehenden Abiturienten helfen, sich in der Vielfalt der Möglichkeiten zurechtzufinden, die sich ihnen nach dem Abitur bieten, und die Suche nach dem passenden Studienfach erleichtern. Um Lehrkräfte noch besser auf den Unterricht des Faches vorzubereiten und mit passenden Arbeitsmaterialien auszustatten, führt der Studienkompass seit 2011 eine Fortbildungsreihe in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und Partner Schule Wirtschaft durch. 

In den Workshops erfahren die Lehrkräfte zum Beispiel, wie sie Schülerinnen und Schüler mit Blick auf ihre berufliche Zukunft gezielt dazu anleiten können, sich ihrer Stärken und Interessen bewusst zu werden. Außerdem setzen sie sich damit auseinander, wie sich in Zeiten des Internets Informationen über berufliche Möglichkeiten, Studiengänge und Hochschulen beschaffen und vor allem zielgerichtet filtern lassen. Die Fortbildungen sind so aufgebaut, dass sie sich sofort im Unterricht anwenden lassen.

Beratungsangebot Elternkompass

Information rund um Stipendien

Seit 2011 informieren wir mit Elternkompass über das Thema Stipendien. Das Angebot wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Gerade in Familien, in denen zuvor noch niemand studiert hat, ist diese Möglichkeit der Studienfinanzierung häufig unbekannt. Der Elternkompass beantwortet telefonisch oder per E-Mail alle Fragen dazu und gibt Tipps für die Bewerbung.

Zum Elternkompass-Angebot