Druckversion Community Kontakt
Menü

Kooperationen mit Stiftungen und Institutionen

STUDIENKOMPASS Methoden für andere Bildungsprogramme

Der Studienkompass arbeitet erfolgreich mit vielen weiteren Projekten zusammen und stellt diesen sein Wissen zur Verfügung.

Ein Schwerpunkt liegt auf der Konzeption von Workshops rund um die Studien- und Berufsorientierung für verschiedene Zielgruppen. Diese vermitteln den Teilnehmenden das wesentliche Handwerkszeug, um selbstverantwortlich eine reflektierte und von den eigenen Interessen und Stärken geleitete Berufs- und Studienentscheidungen treffen zu können. Zu den Kooperationspartnern gehören:

Talent im Land

Das Schülerstipendium Talent im Land unterstützt Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg, die auf ihrem Bildungsweg zum Abitur oder zur Fachhochschulreife Hürden zu überwinden haben, durch eine monatliche finanzielle Förderung, durch ein begleitendes Bildungsprogramm sowie durch individuelle Beratung. Das seit 2003 bestehende Programm wird getragen von der Baden-Württemberg Stiftung und der Robert Bosch Stiftung.

Der Studienkompass bietet für die Stipendiaten einen Workshop zur Studien- und Berufsorientierung an und hilft ihnen, sich eigener Stärken bewusst zu werden und Angebote rund um die berufliche Zukunft gezielt zu nutzen.

grips gewinnt

Die Joachim Herz Stiftung und die Robert Bosch Stiftung unterstützen mit dem Schülerstipendium „grips gewinnt“ leistungsstarke und engagierte Jugendliche, die soziale, finanzielle oder kulturelle Hürden überwinden müssen.

Der Studienkompass bietet für die Stipendiaten zwei verschiedene Workshops an. Zum einen unterstützt er bei einer erfolgreichen Studien- und Berufsorientierung, zum anderen hilft er den Erstsemestern bei einem erfolgreichen Start an der Hochschule.