Druckversion Community Kontakt
Menü

Unsere Partner

Der Studienkompass wurde von der Accenture-Stiftung, der Deutsche Bank Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) 2007 ins Leben gerufen. Seitdem haben sich zahlreiche weitere Stiftungen, Unternehmen und Wirtschaftsverbände der Initiative angeschlossen.

Initiativpartner

Exklusivpartner für Baden-Württemberg

   

Accenture-Stiftung

Accenture, der führende Anbieter in der Kategorie der Business Innovation Partner, versteht sich als "Corporate Citizen" und übernimmt gesellschaftliche Verantwortung. Das Unternehmen hat 2003 die Accenture-Stiftung ins Leben gerufen, um sein soziales und wissenschaftliches Engagement in Deutschland zu verstärken. Ein wesentliches Ziel der Stiftung ist es, junge Menschen in den Gebieten Bildung, Forschung und Wissenschaft zu fördern, denn die Accenture-Stiftung schreibt Innovation eine zentrale Bedeutung für die Zukunft unserer Gesellschaft zu.

www.accenture.com

Deutsche Bank Stiftung

Die Deutsche Bank Stiftung zielt mit ihren Aktivitäten auf die zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Sie unterstützt junge Menschen, über sich hinaus zu wachsen, aus ihren Talenten Fähigkeiten zu entwickeln und so aus Chancen Erfolge werden zu lassen. Mit den Förderbereichen Kultur, Bildung und Soziales setzt die Deutsche Bank Stiftung nachhaltige Impulse für die Gesellschaft und stärkt damit den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Darüber hinaus engagiert sie sich national und weltweit immer wieder in der Katastrophenhilfe. Mit ihren Bildungsprojekten fördert sie die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen. Insbesondere soll der Übergang zwischen Schule, Beruf und Studium erfolgreich gestaltet werden.

www.deutsche-bank-stiftung.de

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

„Wir stiften Chancen!“ ist das Leitmotiv der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw). Bundesweit fördert sie als gemeinnützige operative Bildungsstiftung gemeinsam mit ihren Partnern aus Arbeitgeberverbänden, Unternehmen, unternehmensnahen Stiftungen sowie Bundes- und Landesministerien über 4.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Förderangebote umspannen die gesamte Bildungskette von der Grundschule bis zur Promotion. Darüber hinaus unterstützt sie mit ihren Bildungsprogrammen Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulleitungen in großer Zahl und arbeitet eng mit über 500 ehrenamtlichen Unterstützern zusammen.

www.sdw.org

Karl Schlecht Stiftung

Die Karl Schlecht Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Fokus auf „Good Leadership“. Ihre Leitidee ist die Verbesserung von Führung in Business, Gesellschaft und Politik durch humanistische Werte. Vor diesem Hintergrund fördert sie die ganzheitliche, werteorientierte Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen und angehenden Führungskräften.

www.karlschlechtstiftung.de

Partner

Heinz Nixdorf Stiftung

Die Heinz Nixdorf Stiftung wurde von dem Computerpionier und Unternehmer Heinz Nixdorf errichtet. Sie fördert Wissenschaft, Bildung, die Demokratie, die soziale Marktwirtschaft, die Gesundheit der Bevölkerung und den Sport. Auf den Stifter Heinz Nixdorf geht auch das Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn zurück, das weltgrößte Computermuseum.

www.heinz-nixdorf-stiftung.de

aqtivator gemeinnützige GmbH

Die aqtivator gemeinnützige GmbH fördert gemeinnützige Projekte für Kinder, Jugendliche und Familien mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Themen Bildung, Integration und Chancengerechtigkeit. Gründer und Gesellschafter der aqtivator gGmbH ist der Unternehmer Stefan Quandt.

www.aqtivator.de

vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist die freiwillige, branchenübergreifende und zentrale Interessenvereinigung der bayerischen Wirtschaft. Sie vertritt 126 bayerische Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände sowie 40 Einzelunternehmen.

www.vbw-bayern.de

EWE AG

Die EWE AG (Oldenburg) zählt zu den großen Energieunternehmen in Deutschland. Eine der Kernkompetenzen von EWE ist das effiziente Management von Strom-, Erdgas- und Telekommunikationsnetzen. EWE-Kunden profitieren vom umfangreichen Dienstleistungsspektrum rund um Energie, Wasser, Umwelt, Gebäudemanagement, Telekommunikation und Informationstechnologie.

www.ewe.de

Stiftung Rapsblüte

Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds verwalten das Stiftungsvermögen von 291 Stiftungen privater Herkunft sowie traditionsreiches Schulvermögen und fördert seit über 200 Jahren die Bildung junger Menschen. Mit Stipendien und verschiedenen Förderprojekten werden Schüler und Studierende individuell und gezielt unterstützt.

www.stiftungsfonds.org

Hans Hermann Voss-Stiftung

Die Stiftung ist geprägt von den Zielen des Stifters Hans Hermann Voss, in gesellschaftlicher Verantwortung jungen Menschen den Weg ins Leben zu erleichtern und älteren Menschen einen angemessenen Platz in der Gesellschaft zu erhalten. Die Stiftung unterstützt u.a. Projekte von höheren Bildungseinrichtungen, um junge Menschen auf das Berufsleben und dessen Anforderungen vorzubereiten.

www.hans-hermann-voss-stiftung.de

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung besteht seit 1968. Sie ist das Vermächtnis des letzten persönlichen Inhabers der Firma Fried. Krupp, Dr.-Ing. E.h. Alfried Krupp von Bohlen und Halbach, und fördert Projekte im In- und Ausland in den Satzungsbereichen Wissenschaft, Bildung, Gesundheitswesen, Sport und Kultur.

www.krupp-stiftung.de

NORDMETALL-Stiftung

Bildung, Wissenschaft, Forschung, Kultur und Soziales sind die Förderbereiche der NORDMETALL-Stiftung. Sie initiiert und fördert Projekte in Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und im nordwestlichen Niedersachsen. Alle Projekte verbindet ein gemeinsames Ziel: die Förderung der wichtigsten und langlebigsten Ressource des Menschen – seine Motivation.

www.nordmetall-stiftung.de

RATIONAL

Die RATIONAL-Gruppe ist der weltweite Markt- und Technologieführer für die thermische Speisenzubereitung in Profiküchen. Oberstes Unternehmensziel ist es, seinen Kunden stets den höchstmöglichen Nutzen zu bieten. Rational hat sich dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet und legt Wert auf Umweltschutz, Führung und soziale Verantwortung.

www.rational-online.de

Roche

Roche ist ein weltweit führendes, forschungsorientiertes Gesundheitsunternehmen mit den Geschäften Pharma und Diagnostics. Darüber hinaus ist für Roche die Förderung von Wissenschaft und Bildung ein besonderes Anliegen. Neben humanitären und sozialen Projekten unterstützt das Unternehmen insbesondere Aktivitäten in den Bereichen Wissenschaft und Nachwuchsförderung, zeitgenössischer Kunst und Kultur.

www.roche.de

Bürgerstiftung Wolfsburg

Die Bürgerstiftung Wolfsburg folgt der Idee, Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen die Möglichkeit zu eröffnen, unter einem gemeinsamen Dach Beiträge zum Gemeinwohl zu leisten. Sie entwickelt und fördert gemeinnützige Projekte u.a. in den Bereichen Bildung, Erziehung sowie Wissenschaft und Forschung.

www.buergerstiftung-wolfsburg.de

Karin Schöpf-Stiftung

Die Karin Schöpf-Stiftung sieht ihr Engagement in der Verwirklichung ihres Leitmottos „Menschen mit dem Herzen sehen". Gefördert werden Projekte Institutionen und Einrichtungen in deren Zielen das „Menschsein" vor allem anderen steht und humanitäres Handeln gelebt wird.

www.karin-schoepf-stiftung.de

Bürgerstiftung Braunschweig

Unter dem Motto Mittragen – Mitdenken – Mitgestalten fördert die Bürgerstiftung Braunschweig insbesondere soziale und kulturelle Aktivitäten in der Stadt. Dazu gehören die Umsetzung und Unterstützung von Projekte u.a. in den Bereichen Bildung, Erziehung, bürgerschaftliches Engagement sowie Kunst und Kultur.

www.buergerstiftungbraunschweig.de

Dr. Egon und Hildegard Diener-Stiftung

Die Stiftung wurde im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft errichtet. Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur sowie Bildung und Erziehung, u.a. durch die Gewährung von Stipendien an junge talentierte Wissenschaftler und Künstler.

Unternehmensverbände im Lande Bremen

Als Spitzenorganisation und als wirtschafts- und sozialpolitische Interessenvertretung der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Bremen und Bremerhaven vertreten die Unternehmensverbände Industrie, Handel, Handwerk, Banken, Versicherungen und andere Dienstleistungsunternehmen. Sie sind Gesprächspartner für Politik und Verwaltung und bringen den Sachverstand der Arbeitgeber in die politischen Entscheidungsprozesse ein.

www.uvhb.de

Rheinische Stiftung für Bildung, Wissenschaft und berufliche Integration

Die Rheinische Stiftung für Bildung, Wissenschaft und berufliche Integration versteht sich sowohl als operativ tätige Stiftung als auch als fördernde Stiftung, die es Dritten ermöglicht, interessante Ansätze in Form von Projekten und Initiativen zu entwickeln oder umzusetzen. Alle Projekte sind in unterschiedlichen Bereichen der beruflich orientierten Bildung tätig.

www.rheinische-stiftung.de

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ist auf den zentralen Handlungsfeldern für Deutschlands Zukunft aktiv: Bildung, Forschung und Innovation. Mit einer Vielzahl von Maßnahmen setzt sich das Bundesministerium darüber hinaus für Teilhabechancen, Integration und Bildungsgerechtigkeit ein. Das BMBF förderte die von 2007 bis 2014 laufende unabhängige wissenschaftliche Begleitung des STUDIENKOMPASS.

www.bmbf.de